ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Stand: 14 Januar 2022

1. Zweck

Auf seiner Website www.mirakl.de (nachfolgend „Website“) stellt das Unternehmen Mirakl (nachfolgend „Mirakl“) insbesondere seine Lösungen und Dienstleistungen vor.

Durch den Zugriff auf die Website sowie Abruf, Browsen und/oder Nutzung der Website stimmen Nutzer den vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen zu, welche die Bedingungen der Nutzung dieser Website durch Personen festlegen, die auf vorliegende Website ganz oder in Teilen zugreifen, sie abrufen, durchsurfen oder verwenden (nachfolgend „Nutzer“).

Nutzer werden daher gebeten, vor der Nutzung der Website die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen zu lesen. Nutzer, die die Klauseln vorliegender Allgemeiner Nutzungsbedingungen ganz oder in Teilen ablehnen, dürfen die Website und die dort angebotenen Dienste nicht nutzen.

Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen sind jederzeit auf der Website abrufbar. Maßgeblich ist die französische Fassung der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen vor etwaigen anderen Sprachversionen oder widersprüchlichen Dokumenten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Mirakl unter marketing@mirakl.com.

2. Geistige Eigentumsrechte

Diese Nutzern zugängliche Website sowie sämtliche darin enthaltenen Elemente wie Markenzeichen, Logos, Fotos, Programme, Quellcodes, Daten, Datenbanken, animierte oder nicht-animierte Bilder, Audioinhalte, Zeichnungen, Grafiken, Videos, Texte, von der Website herunterladbare Ressourcen, Layout, Auftritt, Aufbau sowie jedwedes andere Element ohne Verknüpfung zu Webseiten Dritter sind das Eigentum von Mirakl oder Gegenstand einer auf Mirakl durch den Inhaber entsprechender geistiger Eigentumsrechte ausgestellten Lizenz.

Die vorgenannten Elemente unterliegen den Bestimmungen französischer und internationaler Gesetze über das geistige Eigentum und sind daher gegen jedwede Nutzung geschützt, die gegen Gesetze oder die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen verstößt. Verletzungen werden mit rechtlichen Schritten geahndet.

Mirakl gewährt Nutzern ein persönliches, nicht-ausschließliches sowie unentgeltliches Nutzungsrecht an seiner Website zur persönlichen Nutzung ausschließlich für die hier aufgeführten Vorgänge.

Vorbehaltlich vorbenannter Nutzern durch Mirakl eingeräumter Nutzungsrechte gewährt die Nutzung der Website Nutzern keinerlei Lizenz oder Übertragung von Rechten an den auf der Website enthaltenen Elementen. Insbesondere sind das Kopieren, Reproduzieren, Darstellen, Anpassen, Abändern oder Verbreiten der Website ganz oder in Teilen sowie ihrer Inhalte in ihrer Gesamtheit oder in Teilen durch jedwede Verfahren oder Medien ohne vorherige, ausdrückliche und schriftliche Genehmigung durch Mirakl oder den Inhaber der entsprechenden geistigen Eigentumsrechte gesetzeswidrig.

Verstöße gegen diese Bestimmungen insbesondere zum Zwecke der kommerziellen Nutzung können durch Erhebung einer Verletzungsklage und/oder Klage wegen unlauteren Wettbewerbs und/oder Parasitismus durch den Inhaber der betreffenden Eigentumsrechte strafrechtlich geahndet werden. Die übrigen Rechte von Mirakl, insbesondere das Recht auf Schadenersatz, bleiben hiervon unberührt.

3. Abruf von Website und Dienstleistungen

Die Website ist, mit Ausnahme von Fällen höherer Gewalt, etwaigen Ausfällen oder ggf. für eine reibungslose Nutzung erforderlichen Wartungsarbeiten, vierundzwanzig (24) Stunden am Tag, sieben (7) Tage die Woche verfügbar.

Der Nutzer bestätigt, über die für Abruf und Nutzung der Website sowie der dort angebotenen Dienste erforderlichen Mittel und Kompetenzen zu verfügen. Hierzu benötigen Nutzer einen Computer oder ein anderes Gerät mit Internetverbindung, dessen Einstellungen ein reibungsloses Funktionieren der Website und der dort angebotenen Dienste erlauben.

Der Nutzer erklärt, die allgemeinen Gefahren im Zusammenhang mit dem Surfen auf Webseiten und der Inanspruchnahme von Onlinediensten zu kennen und sie in Kauf zu nehmen. Der Nutzer ist sich insbesondere bewusst, dass die über die Website laufenden oder dort gespeicherten Daten unabhängig vom Willen von Mirakl abgegriffen oder manipuliert werden können.

Daher wird Nutzern dringend empfohlen, alle notwendigen Schutzmaßnahmen gegen Hacker-Angriffe zu treffen und insbesondere beispielsweise durch Installieren eines regelmäßig aktualisierten Antivirenprogramms für eine sichere, angemessene Konfiguration des Computers, Mobiltelefons oder jedes anderen Geräts zu sorgen.

4. Über die Website angebotene dienste

4.1 Bedingungen für den Abruf auf der Website angebotener Dienste
Um sämtliche auf der Website angebotene Dienste in Anspruch nehmen zu können, müssen Nutzer:

  • volljährig sein;
  • über die erforderliche Rechtsfähigkeit zur Inanspruchnahme der Dienste verfügen;
  • die Website und die dort angebotenen Dienste gemäß den vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen nutzen.

Um auf die Dienste der Website zugreifen zu können, müssen Nutzer die Pflichtfelder im Formular zu dem entsprechenden Dienst ausfüllen. Sie haften dabei für wahrheitsgemäße, korrekte Angaben. Mehr über die Nutzung Ihrer persönlichen Daten durch Mirakl erfahren Sie in der Datenschutzerklärung auf der Website.

4.2 Zugriff auf der Website verfügbare Ressourcen

Die Website stellt ihren Nutzern verschiedene Ressourcen zum Herunterladen bereit, darunter Analystenberichte, Blogeinträge, Broschüren, Fallstudien, E-Books, Videos und Whitepaper zu verschiedenen Themen wie B2B, B2C, Omnichannel oder Partnern. Besagte Ressourcen sollen Nutzern von Experten und Branchenanalysten von Mirakl zusammengestellte Informationen zu Marktplatztendenzen und Best Practices bereitstellen. Die Nutzern an diesen Ressourcen eingeräumten geistigen Eigentumsrechte sind in Artikel 2 der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen definiert.

4.3 Anmeldung zu von Mirakl organisierten Veranstaltungen

Mirakl organisiert ganzjährig verschiedene Veranstaltungen und nimmt an Events teil. Hierfür können sich Nutzer über die Website anmelden.

5. Allgemeine pflichten der Nutzer

Nutzer verpflichten sich, die Website und die dort angebotenen Dienste gemäß den vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen zu nutzen und sie insbesondere nicht für kommerzielle Zwecke, Kundenakquise, An- oder Bewerbung zu verwenden.

Der Nutzer erklärt darüber hinaus,

  • durch sein Verhalten nicht die Integrität, Funktionsweise oder Sicherheit des die Grundlage für die Website und die darauf angebotenen Dienste bildenden Informationssystems zu beeinträchtigen;
  • nicht in die Informationssysteme von Mirakl einzudringen oder den Versuch dazu zu unternehmen;
  • nicht das Authentifizierungs- und andere Sicherheitsverfahren der Website anzugreifen oder den Versuch dazu zu unternehmen;
  • keine Daten auf der Website zu erfassen, zu extrahieren oder in jedweder Form zu nutzen;
  • und allgemein durch sein Verhalten nicht die Rechte und Interessen von Mirakl zu verletzen.

Sollte Mirakl Verstöße oder eine betrügerische Nutzung der Website feststellen, behält sich Mirakl das Recht vor, das vorliegende Vertragsverhältnis ohne Benachrichtigung oder Entschädigung mit Wirkung ipso jure zu beenden sowie das Konto des betreffenden Nutzers zu sperren und ihm den künftigen Zugriff auf die Website und die dort angebotenen Dienste in ihrer Gesamtheit oder in Teilen zu verwehren.

6. Haftungsausschluss

Die Website und die dort angebotenen Dienste werden dem Nutzer kostenlos zur Verfügung gestellt. Trotz sorgfältiger Erstellung und Analyse der Inhalte können Fehler, vorübergehende Ausfälle, Störungen oder Mängel der Website nicht ausgeschlossen werden. Mirakl haftet darüber hinaus nicht für die Richtigkeit, Qualität, Rechtmäßigkeit oder Eignung zu bestimmten Zwecken der Website, der dort angebotenen Dienste sowie der dort veröffentlichten Inhalte.

Nutzer haften bei Abruf der Website oder ihrer Dienste ausschließlich für die von ihnen beabsichtigte Nutzung der Website und den Erhalt der Sicherheit und Integrität ihrer Daten, Hard- und Software.

Demnach haftet Mirakl nicht für:

  • Störungen oder den mangelhaften Zustand der IT-Ausrüstung des Nutzers während oder nach dem Besuch der Website sowie unmöglichen Zugriff oder eine schlechte Nutzererfahrung auf der Website, die auf die Geräte, den Internetanbieter, Internetüberlastung oder andere Gründe außerhalb der Kontrolle von Mirakl zurückzuführen sind;
  • Kosten für elektronische oder Telefonkommunikation, die durch die Nutzung der Geräte des Nutzers anfallen und so ausschließlich durch diesen, nicht aber durch Mirakl zu tragen sind;
  • vorübergehende Nichtverfügbarkeit der Website in ihrer Gesamtheit oder in Teilen insbesondere im Falle von Wartungen, technischen Problemen und allgemein Ereignissen außerhalb der Kontrolle von Mirakl;
  • jegliche etwaige Folgen aus den Inhalten von auf der Website verlinkten externen Webseiten;
  • mittelbare durch den Nutzer erlittene Schäden;
  • durch den Nutzer oder Dritte erlittene Schäden aus der gegen die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen verstoßenden Nutzung der Website oder der darauf angebotenen Dienste;
  • Verletzung der von vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen definierten Pflichten in Fällen höherer Gewalt nach Art. 1218 des französischen Zivilgesetzbuchs (Code civil).

Die Haftung durch Mirakl für Schäden, die nicht unter diesen Artikel fallen, ist auf bestimmte, tatsächliche und unmittelbare Schäden beschränkt.

Infolgedessen können Mirakl, seine Geschäftsführung, Mitarbeiter und allgemein seine Vertreter und Partner keinesfalls für mittelbare Schäden aus der Nutzung der Website und der dort angebotenen Dienste, dort veröffentlichten Inhalten, insbesondere für entgangene Gewinne und Geschäftschancen oder Schäden aus Datenverlusten, die aus der Unmöglichkeit des Abrufs der Website oder der dort angebotenen Dienste herrühren, haftbar gemacht werden.

7. Änderungen

Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen sind korrekt datiert und können jederzeit, insbesondere im Falle von Änderungen der auf der Website angebotenen Dienste oder geltender Gesetze, von Mirakl geändert oder aktualisiert werden. Nutzer werden daher gebeten, bei jedem Zugriff auf die Website die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen zu lesen.

8. Einstellung der Website oder ihrer dienste

Mirakl behält sich das Recht vor, den Zugriff auf die Website oder die dort angebotenen Dienste ganz oder in Teilen vorübergehend oder dauerhaft, insbesondere bei Einstellung von mit der Bereitstellung der Website verbundenen Aktivitäten oder im Falle eines Insolvenzverfahrens, zu sperren.

9. Übertragung von rechten und pflichten

Der Nutzer akzeptiert, dass die vorliegenden, ihn an Mirakl bindenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen vorbehaltlich des geltenden Rechts auf Dritte abgetreten oder übertragen oder ihnen auf jedwede Weise zur Verfügung gestellt werden können. Im Rahmen des Unternehmensübergangs auf einen Dritten gehen auf diesen auch die vorliegenden, den Nutzer an Mirakl bindenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen über.

10. Hyperlinks

Die Website kann mehrere, von Mirakl genehmigte Links mit Hypertext auf Webseiten Dritter, die nicht von Mirakl veröffentlicht wurden, enthalten. Mirakl ist jedoch nicht in der Lage, den Inhalt von über besagte Links besuchten Webseiten Dritter zu prüfen, und schließt daher jede Haftung hierfür aus.

11. Sprache

Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen sind in deutscher Sprache gehalten. Sollte die vorliegende Version von der ursprünglichen französischen Version der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen abweichen, so ist im Streitfall ausschließlich die französische Fassung maßgeblich.

12. Anwendbares recht und Gerichtsstand

Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen unterliegen französischem Recht und sind nach diesem auszulegen und durchzusetzen.

Im Streitfall bezüglich ihrer Auslegung oder Umsetzung verpflichten sich Mirakl und der Nutzer, vor Anstrengung eines Rechtsstreits eine gütliche Einigung zu erzielen und einander hierzu alle notwendigen Informationen bereitzustellen.

Gelangen Mirakl und der Nutzer nicht innerhalb von zwei (2) Monaten nach Benachrichtigung der jeweils anderen Partei über den Streitfall zu einer gütlichen Einigung, ist ausdrücklicher Gerichtsstand Paris (Frankreich).

X