Mirakl-basierter Marketplace des europäischen Premium-Beauty-Händlers Douglas wächst stark

douglas marketplace

Seit dem Start des Douglas Marketplace vor einem Jahr hat der europäische Premium-Beauty-Händler seine Plattform, seine Partner und sein Produktangebot exponentiell erweitert.

München, 18. November 2020Mirakl, weltweit führender Anbieter von Marktplatzlösungen, feiert den ersten Jahrestag des Douglas Marketplace. Douglas, einer der führenden europäischen Premium-Beauty-Händler und zugleich der erste seiner Branche in Europa, der einen Online-Marktplatz etabliert hat, verzeichnete seit dem Start des Marketplace vor zwölf Monaten ein exponentielles Wachstum. Ausgehend von einigen wenigen, kuratierten Partnern und 10.000 Produkten hat sich das Angebot des Marketplace seither vervielfacht, sodass Douglas heute ein Gesamtportfolio von mehr als 100.000 Produkten anbietet.

Durch seine Plattformstrategie hat Douglas nicht nur die Coronavirus-Pandemie erfolgreich bewältigt, sondern konnte durch den Einsatz der Mirakl-Technologie auch die Anzahl seiner Produkte und Partner erheblich steigern. Douglas arbeitet seit Oktober 2019 mit Mirakl zusammen, um onlinefähigen Händlern die Möglichkeit zu geben, ihre Produkte auf dem im Douglas Onlineshop integrierten Marketplace anzubieten.

„Mit der hervorragenden Unterstützung durch unseren Partner Mirakl ist Douglas mit mehr als 100.000 Produkten zur führenden Beauty-Plattform in Europa geworden. Das Partnerprogramm ist eine wichtige strategische Säule unserer Plattformstrategie und ein Wegbereiter für nachhaltigen Erfolg“, sagt Vanessa Stützle, Chief Digital Officer bei Douglas.

Der Mirakl-basierte Marketplace hat es Douglas ermöglicht, eine bereits vor der Pandemie beschlossene Roadmap umzusetzen. Da sich das Konsumentenverhalten durch die Pandemie nachhaltig verändert hat und Online-Verkäufe weiter steigen, baut Douglas seine Marktplatzstrategie weiter aus. Zudem hat Douglas seine Plattform während der Pandemie genutzt, um kleinere Händler und Markenshops zu unterstützen, die nicht über die gleichen Ressourcen und die gleiche Reichweite im Internet verfügten, indem ihnen der Zugang zum Marketplace zu Vorzugskonditionen ermöglicht wurde.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Douglas im vergangenen Jahr auf dem Weg zum Marktplatz unterstützen konnten“, sagt Florian Bressand, Chief Operating Officer bei Mirakl. „Douglas ist führend in der Beauty-Branche und darin, die digitale Transformation kontinuierlich voranzutreiben. Douglas‘ Widerstandsfähigkeit und Agilität über die letzten Monate hinweg demonstrieren die Stärke des Plattformmodells. Wir sind stolz, den Douglas Marketplace zum Leben erweckt zu haben und nach nur einem Jahr bereits eine solche Weiterentwicklung zu sehen.“

Bis Ende des Jahres plant Douglas den Rollout in zwei weiteren Kernmärkten in Europa.

 

###

Über Mirakl

Mirakl ist die einzige Marktplatz-SaaS-Plattform, die sowohl B2B- als auch B2C-Unternehmen in die Lage versetzt, einen skalierbaren Unternehmensmarktplatz aufzusetzen. Mit der Mirakl Marketplace Plattform können solche Unternehmen mehr anbieten, mehr lernen und mehr verkaufen: Kunden erhalten eine größere Produktvielfalt, die „Lifetime Value“ für den Plattformbetreiber steigt und dieser erhält wertvolle Informationen über Käufervorlieben und -wünsche. Die Mirakl Marketplace Plattform setzt auf einfache Bedienbarkeit und ist schlüsselfertig mit jeder eCommerce-Plattform integrierbar. Der Mirakl Catalog Manager macht die Verwaltung von Produktdaten in hoher Qualität auch im großen Stil leicht.

Die Erfahrung von Mirakl mit Geschäftsmodellen auf Basis digitaler Plattformen ist der Schlüssel zum Erfolg der Anwender. Mirakl beschäftigt ein Team von über 75 Marketplace Experten, die Kunden bei der Umsetzung von Best Practices unterstützen und für anhaltenden Erfolg langfristig orientierten strategischen Rat anbieten. Über 300 Kunden in 40 Ländern vertrauen auf die bewährte Technologie und die Erfahrung von Mirakl, darunter Best Buy Canada, Carrefour, Darty, Galeries Lafayette und H&M Home. Mehr Informationen unter www.mirakl.de.

Medienkontakte

Mirakl
Eva Bearryman

Communications, PR & Content Manager

press-emea@mirakl.com